Lösung der Flüchtlingskrise Erdogan stellt Bedingungen an die EU

Die Türkei avanciert in der Flüchtlingskrise zum wichtigsten Verbündeten der EU, westliche Politiker buhlen um Ankaras Gunst. Doch die wird sich Präsident Erdogan teuer abkaufen lassen.
Türkischer Präsident Erdogan: "Sie haben Blut an ihren Händen"

Türkischer Präsident Erdogan: "Sie haben Blut an ihren Händen"

Foto: Francois Lenoir/ AP/dpa