Vormarsch der Taliban Regierung rechnet mit steigenden Flüchtlingszahlen aus Afghanistan

Bereits jetzt verlassen nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen jeden Monat bis zu hunderttausend Menschen ihre Heimat am Hindukusch. Die Besetzung von Kunduz durch die Taliban wird den Exodus noch verstärken.
Flüchtlinge (in Griechenland): Afghanistan als "drittzugangsstärkstes Herkunftsland"

Flüchtlinge (in Griechenland): Afghanistan als "drittzugangsstärkstes Herkunftsland"

Foto: DIMITAR DILKOFF/ AFP
Forum