Nach Ausschreitungen Bulgarien will tausend Flüchtlinge abschieben

Im Flüchtlingslager Harmanli war es zu stundenlangen Auseinandersetzungen zwischen den Bewohnern und der Polizei gekommen. Nun sollen rund tausend Schutzsuchende isoliert und abgeschoben werden.
Polizei und Armee in Bulgarien

Polizei und Armee in Bulgarien

Foto: Visar Kryeziu/ AP
jgs/AFP/dpa