Beinahe-Abschuss Flugzeug mit 172 Menschen musste auf russischer Militärbasis notlanden

Ein syrisches Passagierflugzeug wäre fast Opfer der Luftabwehr des Assad-Regimes geworden. Der Airbus mit 172 Passagieren musste auf einen russischen Militärflughafen ausweichen. Schuldiger laut Russland: Israel.
Syrische Luftabwehr über Damaskus gegen einen israelischen Angriff, verbreitet vom syrischen Militär (Archivbild)

Syrische Luftabwehr über Damaskus gegen einen israelischen Angriff, verbreitet vom syrischen Militär (Archivbild)

Foto: Syrian Central Military Media/ AP
cht/Reuters/dpa