Folter und Terror in Kenia Der vergessene Krieg am Mount Elgon

Zwei Jahre schon tobt im Westen Kenias ein Krieg, der auf dem Radar der Weltöffentlichkeit nicht auftaucht: Menschenrechtler berichten von Folter und hundertfachem Mord, doch die Regierung in Nairobi ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt, um das Gemetzel unter Kontrolle zu bringen.