Urteil Todesschütze im Fort-Hood-Prozess schuldig gesprochen

Schuldig in allen Anklagepunkten: Einstimmig hat eine Militär-Jury im Prozess gegen den Attentäter von Fort Hood ihr Urteil gefällt. Der Ex-Major hatte auf dem Stützpunkt dreizehn Menschen getötet. Jetzt droht ihm die Todesstrafe.
Nidal Hasan (Archivbild): Schuldig des vorsätzlichen Mordes in 13 Fällen

Nidal Hasan (Archivbild): Schuldig des vorsätzlichen Mordes in 13 Fällen

Foto: AP/dpa/Bell County Sheriffs Department
aar/Reuters/AP/dpa