Antisemitische Karikatur Staatsanwalt prüft Ermittlungen gegen FPÖ-Chef

Der Chef der österreichischen Rechtspartei FPÖ sorgt für Entsetzen. Heinz-Christian Strache hat auf seiner Facebook-Seite eine antisemitische Karikatur eines Bankers gezeigt, der sich auf Kosten des Volkes durchfrisst. Die Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen. Strache zeigt sich uneinsichtig.
Rechtspopulist Strache: Wirbel um Karikatur auf Facebook-Seite

Rechtspopulist Strache: Wirbel um Karikatur auf Facebook-Seite

Foto: REUTERS
fab/dpa
Mehr lesen über