Österreichs FPÖ und Rechtsextremismus Rüffel vom Schweigekanzler

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz wird vorgeworfen, nach populistischen bis rechtsextremen Eskapaden seines Koalitionspartners FPÖ zu häufig stumm zu bleiben. Jetzt hat er offenbar genug.
Sebastian Kurz (r.), Herbert Kickl

Sebastian Kurz (r.), Herbert Kickl

Foto: SKATA/ imago
Sebastian Kurz

Sebastian Kurz

Foto: TATYANA ZENKOVICH/EPA-EFE/REX
Martin Sellner

Martin Sellner

Foto: Georg Hochmuth/ dpa