Neuer Bundespräsident Putin lädt Steinmeier in den Kreml ein

Mit dem Ex-DDR-Bürgerrechtler Joachim Gauck war der Kreml nie warm geworden. Nun wurde dessen Nachfolger gewählt - und Wladimir Putin freut sich auf ein baldiges Treffen mit Steinmeier in Moskau, "zu jeder ihm passenden Zeit".
Putin und Steinmeier (März 2016)

Putin und Steinmeier (März 2016)

Foto: Kirill Kudryavtsev / Pool/ picture alliance / dpa
beb/AFP