Prozessauftakt gegen IS-Mann in Frankfurt "Nicht nur Frauen, auch sechsjährige Mädchen wurden vom IS vergewaltigt"

Sechs Jahre nach dem Völkermord an den Jesiden steht erstmals ein Täter des "Islamischen Staats" vor Gericht. Die Filmemacherin Düzen Tekkal sieht darin einen Anfang - sie fordert ein internationales Straftribunal.
Ein Interview von Maria Stöhr
2014 fielen IS-Kämpfer in die Gebiete der Jesiden im Irak ein, sie vergewaltigten, mordeten und versklavten Tausende

2014 fielen IS-Kämpfer in die Gebiete der Jesiden im Irak ein, sie vergewaltigten, mordeten und versklavten Tausende

RODI SAID/ REUTERS

Laurence Chaperon

Der Völkermord an den Jesiden 
Hunderttausende Jesiden flohen 2014 Richtung syrische Grenze

Hunderttausende Jesiden flohen 2014 Richtung syrische Grenze

STRINGER/IRAQ/ REUTERS

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft