Terroranschlag in Südfrankreich Polizei findet Sprengsätze am Tatort

In dem Supermarkt von Trèbes, Schauplatz der tödlichen Geiselnahme von Freitag, haben Ermittler selbst gebaute Sprengsätze entdeckt. Der 25-jähriger Täter soll sich in einer Art Testament zum IS bekannt haben.
Forensiker am Supermarkt in Trèbes

Forensiker am Supermarkt in Trèbes

Foto: ERIC CABANIS/ AFP
feb/dpa/AFP