Reuters

Frankreich Parlament beschließt endgültig Homo-Ehe

Die Einführung der Homo-Ehe spaltet die französische Gesellschaft. Jetzt hat die Nationalversammlung in Paris das Gesetz endgültig verabschiedet. Doch die Gegner geben nicht auf: Die Oppositionspartei UMP will gegen den Beschluss vor den Verfassungsrat ziehen.
Fotostrecke

Frankreichs Gesetz zur Homo-Ehe: "Keine juristische Schwäche"

Foto: THOMAS SAMSON/ AFP
bos/AFP