Frankreich Dritter Protesttag in Folge

Erneut gingen in Frankreich hunderttausende auf die Straße, um die Regierung von Premier Villepin unter Druck zu setzen. Sie soll ein Gesetz zurücknehmen, das den Kündigungsschutz für junge Angestellte lockert. Es wurde auch über einen Generalstreik spekuliert. Am Abend kam es trotz Gegenmaßnahmen erneut zu Krawallen.