Frankreich Gewaltwelle fordert erstes Todesopfer

Ein Rentner, der sich Chaoten in den Weg stellte, ist das erste Todesopfer der Unruhen in Frankreich. Jugendliche hatten den Mann niedergeschlagen. Die Welle der Gewalt hat inzwischen weite Teile des Landes erfasst: Auch im Elsass, in Lothringen und im Süden des Landes brennen die Feuer.
Frankreich: Steinewerfer in den Vorstädten
Foto: DPA
Fotostrecke

Frankreich: Steinewerfer in den Vorstädten