Scheinbeschäftigungsaffäre Frankreichs Justizminister Bayrou tritt zurück

In Frankreich gibt es zu Beginn der Regierungsbildung Turbulenzen, belastete Politiker verlassen das Kabinett. Nach einer Scheinbeschäftigungsaffäre treten die Verteidigungsministerin und der Justizminister zurück.
Francois Bayrou

Francois Bayrou

Gonzalo Fuentes/ REUTERS
dop/brk/sts/AFP