Anschlag in Südfrankreich Politiker freut sich über Polizisten-Tod und wird festgenommen

Ein linksgerichteter Politiker hat den Tod eines Polizisten beim Anschlag nahe Carcassonne als "großartig" bezeichnet: "Ein Wähler für Macron weniger". Dafür droht ihm nun eine Haftstrafe.
Blumen vor der Polizeistation in Carcassonne

Blumen vor der Polizeistation in Carcassonne

Foto: AFP
Mutmaßlicher Terrorangriff in Südfrankreich: Geiselnahme im Supermarkt
Fotostrecke

Mutmaßlicher Terrorangriff in Südfrankreich: Geiselnahme im Supermarkt

Foto: GUILLAUME HORCAJUELO/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

aev/AFP