Pfeil nach rechts

Verbindung zum Fall Skripal Russische Spione sollen französische Alpen als Stützpunkt genutzt haben

Russische Agenten zogen sich laut einem Bericht von "Le Monde" mehrfach in die französischen Alpen zurück. Einer von ihnen soll am Giftanschlag auf Sergej Skripal beteiligt gewesen sein.
Zwei Verdächtige im Fall Skripal im britischen Salisbury

Zwei Verdächtige im Fall Skripal im britischen Salisbury

AP/ Metropolitan Police
jki/AFP