Gestoppter "Mistral"-Deal Frankreich verkauft Kriegsschiffe jetzt nach Ägypten

Eigentlich waren die beiden "Mistral"-Kriegsschiffe für Russland bestimmt, doch dann stoppte Frankreich die Lieferung wegen der Ukrainekrise. Jetzt hat Paris einen neuen Käufer gefunden: Ägypten.
Kriegsschiff "Sebastopol" der "Mistral"-Klasse: Ägypten kauft zwei französische "Mistral"-Schiffe

Kriegsschiff "Sebastopol" der "Mistral"-Klasse: Ägypten kauft zwei französische "Mistral"-Schiffe

Foto: Eddy Lemaistre/ dpa
heb/dpa/AFP