Frankreich Villepin lässt Gewerkschafter auflaufen

In Frankreich stehen die Zeichen auf Generalstreik. Premier Villepin und die Chefs der fünf wichtigsten Gewerkschaften brachen heute ihr Krisengespräch über das umstrittene Kündigungsschutzgesetz nach kurzer Zeit ab. Beide Seiten waren nicht bereit, Kompromisse einzugehen.