Frankreich vs. islamische Welt Macron und die Welle des Zorns

Nach dem Attentat auf einen Lehrer äußerte sich Frankreichs Präsident kritisch über den Islam und verteidigte Mohammed-Karikaturen. Viele Muslime fühlen sich provoziert und rufen zum Boykott - allen voran Erdoğan.
Von Christina Hebel, Raniah Salloum und Petra Truckendanner Moskau, Berlin und Paris
Protest gegen Macron und Frankreich in Bangladesch: Weltweite Boykottaufrufe

Protest gegen Macron und Frankreich in Bangladesch: Weltweite Boykottaufrufe

Foto: Sazzad Hossain / imago images/ZUMA Wire
DER SPIEGEL