Sextape von Macrons Wunschkandidaten Eine verhängnisvolle Affäre

Erstmals stürzt in Frankreich ein Politiker über sein Privatleben: Macrons Kandidat für das Pariser Bürgermeisteramt trat nach der Veröffentlichung von Sexvideos zurück. Eine schmutzige Kampagne - und eine Zeitenwende.
Aus Paris berichtet Britta Sandberg
Frankreichs Präsident mit Benjamin Griveaux: Emmanuel Macron verliert seinen Wunschkandidaten

Frankreichs Präsident mit Benjamin Griveaux: Emmanuel Macron verliert seinen Wunschkandidaten

Etienne Laurent/ AP