Frankreichs Zentralbankchef Der Euro kann zur Weltwährung werden

Überraschende Prognose des französischen Zentralbankchefs Christian Noyer: Der Euro kann seiner Ansicht nach trotz der Schuldenkrise in zehn Jahren die "Währung Nummer eins" auf der Welt sein. Die Staaten müssten sich dafür aber auf eine gemeinsame Wirtschaftspolitik einigen.
Christian Noyer: Frankreichs Notenbankchef glaubt an den Euro

Christian Noyer: Frankreichs Notenbankchef glaubt an den Euro

PHILIPPE WOJAZER/ Reuters
jbr/reuters