Freigelassene Journalisten Diplomatischer Drahtseilakt in Teheran

Es war ein langer Nervenkrieg um die Freilassung der deutschen Journalisten in Iran, am Ende hat Deutschland einen hohen symbolischen Preis bezahlt: Westerwelles Händedruck mit Staatschef Ahmadinedschad.