SPIEGEL ONLINE

Friedensnobelpreis China verdammt Ehrung für Liu

"Ein Krimineller" sei ausgezeichnet worden, das sei "unanständig". Die chinesische Führung reagiert mit wütender Kritik auf die Vergabe des Friedensnobelpreises an den inhaftierten Dissidenten Liu Xiaobo. Auch vor Drohungen gegen Norwegen, wo der Preis verliehen wird, schreckt Peking nicht zurück.
Liu Xiaobo: Friedensnobelpreis für den Dissidenten
Foto: ? Will Burgess / Reuters/ REUTERS
Fotostrecke

Liu Xiaobo: Friedensnobelpreis für den Dissidenten

kgp/dapd/Reuters