Oslo Friedensnobelpreis geht an Europäische Union

In der größten Krise ihrer Geschichte wird die Europäische Union mit dem wichtigsten Preis der Welt ausgezeichnet: Der Friedensnobelpreis 2012 geht an die Staatengemeinschaft. Das Komitee in Oslo will damit den Beitrag der EU zur "friedlichen Entwicklung in Europa" würdigen.
Nobelpreis für EU: Historische Entscheidung in Oslo
epa Robert Ghement/ picture-alliance/ dpa
Fotostrecke

Nobelpreis für EU: Historische Entscheidung in Oslo

fab/AP/dpa/Reuters