Friedensnobelpreisträger Der Glamour geht flöten

Willy Brandt, Nelson Mandela, Mutter Teresa: Im Idealfall erhalten historische oder moralische Lichtgestalten den Friedensnobelpreis. Doch die Auszeichnung für die gesichtslose EU ist eine Verlegenheitslösung - wie so oft zuletzt. Denn für strahlende Helden ist die Welt zu kompliziert geworden.
Friedensnobelpreis an Brandt (1971): Aha-Effekt bei der Auswahl

Friedensnobelpreis an Brandt (1971): Aha-Effekt bei der Auswahl

Foto: NTB/ picture-alliance / dpa
Mehr lesen über