Nobelpreisträger OPCW Wie Bush die Chemiewaffenjäger einschüchtern ließ

Der Friedensnobelpreis für die Chemiewaffenkontrolleure der OPCW wurde auf der ganzen Welt begrüßt. Doch die Organisation hatte besonders in den USA zu kämpfen. Die Bush-Regierung bedrängte sie 2001 massiv - und erzwang vor der Irak-Invasion den Rausschmiss des Chefs.
Bustani 2002 in Den Haag: "Sie wollen deinen Kopf rollen sehen"

Bustani 2002 in Den Haag: "Sie wollen deinen Kopf rollen sehen"

Foto: SERGE LIGTENBERG/ ASSOCIATED PRESS
Nobelpreis für Chemiewaffen-Experten: Große Ehre - riskante Mission
Foto: DPA/ Local Commitee of Aberdeen
Fotostrecke

Nobelpreis für Chemiewaffen-Experten: Große Ehre - riskante Mission

kgp