Kaing Guek Eav alias Duch Früherer Folterchef der Roten Khmer im Gefängnis gestorben

Unter seiner Aufsicht wurden mehr als 15.000 Menschen gequält und getötet - dafür saß Kaing Guek Eav alias Duch lebenslang in Haft. Nun ist das ehemalige Mitglied der Roten Khmer in Kambodscha verstorben.
Kaing Guek Eav alias Duch vor Gericht (2008): Leiter des berüchtigten Gefängnisses Tuol Sleng

Kaing Guek Eav alias Duch vor Gericht (2008): Leiter des berüchtigten Gefängnisses Tuol Sleng

Foto: Mak Remissa /EPA-EFE / Shutterstock
jok/dpa