Frust der US-Soldaten im Irak "Schießt auf mich, damit ich nach Hause komme!"

Selbstgebastelte Bomben in Getränkedosen, im Schleier versteckte Granaten, Angriffe aus Krankenhäusern und Schulen: Die US-Soldaten im Irak fürchten täglich um ihr Leben. Sie fühlen sich verraten und verkauft. Ihre Wut richtet sich gen Washington.
Mehr lesen über