G-20-Gipfel London im Obama-Fieber

Barack Obama ist auf seiner ersten Europareise als US-Präsident in London eingetroffen. Sein Terminkalender ist randvoll: Vier-Augen-Gespräche mit den Regierungschefs Russlands, Chinas und Indiens, eine Privataudienz bei der Queen - und ein Dinner von Fernsehkoch Jamie Oliver.