EU-Beitritt Gauck macht Kroatien Mut

"Die Tür ist weit aufgetan": Bei seinem Besuch in Zagreb machte Bundespräsident Gauck Kroatien Hoffnung auf einen Beitritt in die EU. Doch um wirklich aufgenommen zu werden, müsse das Land noch einige Reformen umsetzen.
Gauck (l.) und Kroatiens Staatschef Josipovic: Antrittsbesuch in Zagreb

Gauck (l.) und Kroatiens Staatschef Josipovic: Antrittsbesuch in Zagreb

Foto: Darko Bandic/ AP
rit/dpa/dapd