Antrittsbesuch Gauck würdigt Polen als Land der Freiheit

Es ist seine erste Auslandsreise als Bundespräsident. Joachim Gauck hat bei seinem Antrittsbesuch in Polen an die "große Brutalität" erinnert, mit der Deutsche gegen Polen vorgegangen seien. Als Liebhaber der Freiheit werde er sich in dem Nachbarland immer wohlfühlen, betonte das Staatsoberhaupt.
Antrittsbesuch: Bundespräsident Gauck zu Gast bei Polens Präsident Komorowski

Antrittsbesuch: Bundespräsident Gauck zu Gast bei Polens Präsident Komorowski

Foto: JANEK SKARZYNSKI/ AFP
hen/dpa/dapd