Gewalt im Gazastreifen Israel fliegt "größten Tageslicht-Angriff" seit 2014

Israel hat nach eigenen Angaben 40 militärische Ziele der Hamas im Gazastreifen bombardiert. Seit Jahren habe man tagsüber keine so intensiven Angriffe geflogen, teilte die Armee mit. Mindestens zwei Menschen starben.
Rauchwolke ist über der Stadt Rafah nach einem israelischen Raketenangriffe

Rauchwolke ist über der Stadt Rafah nach einem israelischen Raketenangriffe

Mahmoud Bassam/ dpa
lov/AFP/AP/dpa