Gaza-Krieg Israelische Bombe trifft Uno-Schule

Bei einem israelischen Luftangriff ist eine Uno-Schule im Flüchtlingslager al-Schati getroffen worden. Dort hatten rund 450 Menschen Schutz gesucht, drei wurden getötet. In den Kliniken im Gaza-Streifen ist die Lage katastrophal: "Die Korridore sind voll von Verstümmelten", berichtet ein Arzt.

Nahost-Konflikt

hen/dpa/AP/AFP/Reuters