Massenproteste in Gaza Palästinensischer Journalist stirbt an Schussverletzungen

Die israelische Armee schoss bei Protesten in Gaza auf einen palästinensischen Journalisten. Das war vor zwei Wochen. Nun ist der Mann an den Verletzungen gestorben.
Unruhen in Gaza

Unruhen in Gaza

Foto: IBRAHEEM ABU MUSTAFA/ REUTERS
mho/dpa