Gefangenenaustausch in Israel Die Liste des Terrors

Es ist das "Who is Who?" des Terrors: Unter den palästinensischen Gefangenen, die im Austausch für den Soldaten Gilad Schalit freigelassen werden, sind üble Schwerverbrecher. Trotzdem überwiegt in Israel die Freude - am Dienstag soll Schalit nach fünf Jahren Geiselhaft heimkommen.
Schalit-Unterstützer in Jerusalem: Einer gegen tausend

Schalit-Unterstützer in Jerusalem: Einer gegen tausend

Foto: Uriel Sinai/ Getty Images