Gefangenenaustausch in Nahost Diskrete Schützenhilfe aus Berlin

Nach der Einigung zwischen Israel und der Hamas im Fall Schalit ist die Bundesregierung erleichtert, schließlich hatte ein Emissär des BND jahrelang zwischen den Fronten verhandelt. Doch den Durchbruch beobachtete der Agent nur aus der Ferne, die Hauptrolle spielten zuletzt die Ägypter. 
Gefangenenaustausch in Nahost: Diskrete Schützenhilfe aus Berlin

Gefangenenaustausch in Nahost: Diskrete Schützenhilfe aus Berlin

Foto: AP/ Maariv
Fotostrecke

Gilad Schalit: Fünf Jahre Geisel der Hamas

Foto: AP/ Maariv