Geheimdienst-Affäre Poloniumspuren auch bei Litwinenkos Kontaktmann und Witwe

Zwei weitere Polonium-Fälle in London: Der Geheimdienstexperte Scaramella kam ebenfalls mit der strahlenden Substanz in Kontakt - er war der italienische Kontaktmann des inzwischen verstorbenen Kreml-Kritikers Litwinenko. Auch bei der Witwe des Russen wurden Polonium-Spuren gefunden.