Geheimdienstaffäre Ehemaliger CIA-Agent zu Gefängnisstrafe verurteilt

In den USA ist ein ehemaliger Mitarbeiter der CIA zu mehr als zwei Jahren Haft verurteilt worden. Der Ex-Agent soll einen Geheimdienstkollegen verraten haben. Es ist das erste Mal seit fast 30 Jahren, dass jemand in den Staaten wegen Agenten-Enttarnung ins Gefängnis muss. 
John Kiriakou (Archivbild von 2012): verurteilt wegen Agenten-Enttarnung

John Kiriakou (Archivbild von 2012): verurteilt wegen Agenten-Enttarnung

Cliff Owen/ AP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel