Geheimdienstbericht Iran versucht Atombomben-Bestandteil zu kaufen

Iran will nach Angaben aus Geheimdienstkreisen in Russland Deuterium kaufen, das Bestandteil von Atombomben ist. Bundesaußenminister Fischer warnte unterdessen die Regierung in Teheran vor einer Kehrtwende in der Nuklearpolitik.