Geheime CIA-Gefängnisse Loch im Schweizer Sicherheitsnetz

Schweizer Journalisten haben aufgedeckt, dass der Geheimdienst des Landes brisante Informationen über geheime CIA-Gefängnisse abgefangen hat. Jetzt suchen die Behörden in Bern fieberhaft nach dem "Verräter" im Verteidigungsministerium. Den Journalisten droht eine Haftstrafe.
Von Alexander Schwabe