Geiselnahme Deutscher Entwicklungshelfer in Pakistan entführt

Bewaffnete haben in Pakistan einen Deutschen und einen Italiener entführt. Die beiden Entwicklungshelfer hielten sich nahe der Stadt Multan auf. Noch ist über die Täter nichts bekannt, frühere Fälle zeigen aber, dass Extremisten Geiselnahmen von Ausländern als Geldquelle entdeckt haben.
Haus der Entwicklungshelfer in Multan: Hintergründe der Entführung sind noch unklar

Haus der Entwicklungshelfer in Multan: Hintergründe der Entführung sind noch unklar

Foto: S.S. MIRZA/ AFP
Mitarbeit: Matthias Gebauer