Pfeil nach rechts

Viertes Wochenende der "Gelbwesten"-Proteste Der Aufstand der Unkalkulierbaren

Zu hohe Steuern, sagt Eric. Zu teures Essen, meint Julien. Zu wenig Geld für ein gutes Leben, ärgert sich Maria. Die "Gelbwesten" haben verschiedene Nöte. Vereint sind sie bloß in der Wut, die sich erneut auf den Straßen entladen hat.
Demonstranten in gelben Westen protestieren in der Nähe des Arc de Triomphe.

Demonstranten in gelben Westen protestieren in der Nähe des Arc de Triomphe.

DPA
"Gelbwesten": Wasserwerfer und Tränengas
AFP

Fotostrecke

"Gelbwesten": Wasserwerfer und Tränengas

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE