Pfeil nach rechts

Genitalverstümmelung in Kenia Kampf gegen Rasierklingen

In Kenia ist Genitalverstümmelung verboten, trotzdem werden noch immer junge Mädchen beschnitten. Doch neue, unblutige Riten setzen sich langsam durch.
Eine Visual-Story aus Kenia von Nora Belghaus und Fabian Franke
Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
So läuft die alternative Zeremonie ab

Fabian Franke

Fotostrecke

So läuft die alternative Zeremonie ab

Icon: Spiegel

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft

Mehr lesen über