Genozid in Ruanda Mein Nachbar, ein Massenmörder

Einfach unvorstellbar: 15 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda sind Täter und Opfer wieder Nachbarn. Tausende wurden aus Gefängnissen entlassen, weil diese überfüllt waren. Und die Drahtzieher laufen noch immer frei herum, machen sich ein schönes Leben - auch in Deutschland.
Von Simone Schlindwein