Beerdigung in Houston George Floyds letzte Reise

Mit einer emotionalen Trauerfeier und einer Sargprozession zum Friedhof wurde George Floyd beigesetzt. Geboren wurde zugleich: Amerikas neue Bürgerrechtsbewegung.
Aus Houston, Texas, berichtet Marc Pitzke
Solidarische Eskorte: Trauernde Polizeibeamte begleiten den Sarg George Floyds zum Friedhof

Solidarische Eskorte: Trauernde Polizeibeamte begleiten den Sarg George Floyds zum Friedhof

Foto: ADREES LATIF/ REUTERS
Abschied unter Tränen: Eine Frau fotografiert Floyds Sarg im Leichenwagen

Abschied unter Tränen: Eine Frau fotografiert Floyds Sarg im Leichenwagen

Foto: CARLOS BARRIA/ REUTERS
Fäuste hochgereckt: George Floyds Beisetzung destillierte Trauer, Trotz und Wut

Fäuste hochgereckt: George Floyds Beisetzung destillierte Trauer, Trotz und Wut

Foto: CARLOS BARRIA/ REUTERS
Weiß als Symbol für die Wiederauferstehung: George Floyds Familie bei der Trauerfeier

Weiß als Symbol für die Wiederauferstehung: George Floyds Familie bei der Trauerfeier

Foto: Godofredo A. Vásquez/ AP
Bürgerrechtler, Prediger, Politiker: Al Sharpton hält eine flammende Trauerrede - auch gegen Donald Trump

Bürgerrechtler, Prediger, Politiker: Al Sharpton hält eine flammende Trauerrede - auch gegen Donald Trump

Foto: David J. Phillip/ AP
Ein Tod, der viele - und vieles - bewegt: Trauergast mit Kind am Friedhof Houston Memorial Gardens

Ein Tod, der viele - und vieles - bewegt: Trauergast mit Kind am Friedhof Houston Memorial Gardens

Foto: GO NAKAMURA/ REUTERS
Landesweite Bewegung: Zwei Kinder bei einer George-Floyd-Demonstration gegen Polizeigewalt in New York

Landesweite Bewegung: Zwei Kinder bei einer George-Floyd-Demonstration gegen Polizeigewalt in New York

Foto: JUSTIN LANE/EPA-EFE/Shutterstock