Von Trump und Macron gepflanzt Französische Eiche stirbt in US-Quarantäne

Mit großer Geste schwangen Donald Trump und Emmanuel Macron im April 2018 beim Gärtnern die Schaufeln, genutzt hat es dem Baum wenig. Die Eiche ist eingegangen.
US-Präsident Donald Trump und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron beim Gärtnern im April 2018

US-Präsident Donald Trump und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron beim Gärtnern im April 2018

Foto: AFP
Kurz nach dem Pflanzen blieb nur noch ein gelber Fleck.

Kurz nach dem Pflanzen blieb nur noch ein gelber Fleck.

Foto: YURI GRIPAS/ REUTERS
irb/AFP