Gesprengter Asien-Gipfel Journalisten verspeisen Festmenü für Staatsgäste

630 offizielle Gäste waren geladen - doch Demonstranten sprengten das Gipfeltreffen der asiatischen Staatengemeinschaft Asean in Thailand. Journalisten, Soldaten und Techniker nutzten die Gunst der Stunde - und ließen sich das opulente Festmenü schmecken.
wal/AFP/AP/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel