Getötete Kinder in Gaza Israelische Soldaten bleiben straffrei

Während des letzten Gaza-Kriegs tötete die israelische Armee vier Kinder, die am Strand Fußball spielten. Der Angriff sorgte weltweit für Entsetzen. Jetzt hat der Militärstaatsanwalt den Fall für erledigt erklärt.
Familienangehörige tragen die toten Kinder durch die Stadt: Die Soldaten bleiben frei von Strafe

Familienangehörige tragen die toten Kinder durch die Stadt: Die Soldaten bleiben frei von Strafe

Foto: © Mohammed Salem / Reuters/ REUTERS
kry/dpa