Getöteter Militärchef Hisbollah schwört blutige Rache für Mughnija

Die USA und Israel jubeln, die Hisbollah dagegen schwört Rache für ihren getöteten Führer Imad Mughnija. Bei der Beerdigung am Donnerstag in Beirut könnte die Wut der Schiiten in Gewalt umschlagen.